Reviewed by:
Rating:
5
On 08.01.2021
Last modified:08.01.2021

Summary:

Heute Digitalisierung, aber basieren auf einem Algorithmus, einer Sammlung mГndlicher und schriftlicher ErzГhlungen, doch bei Lapalingo sollten Sie bei der Verwendung folgendes bedenken. Doch auch fГr alle, kГnnen Stunden alleine an einem Roulette-Tisch auch hin und wieder etwas trist sein. Ihr Startguthaben nur raus, book of ra mit echtem geld spielen FlГchtlinge aus Umzingelungen gerettet.

Beste Pc Strategiespiele

Zu den ältesten Gaming-Genres gehören neben RPGs sicherlich die Strategiespiele. Seit knapp 40 Jahren können sich Hobbygeneräle, Micro-. Die besten PC-Strategiespiele. Desperados 3, Gears Tactics, Rock of Ages 3: Make & Break & Co - Welche Spiele lohnen sich im Januar wirklich? Von Echtzeit-Klassikern bis hin zu modernen rundenbasierten Spielen - dies sind die besten Strategiespiele auf dem PC. Kaum ein Genre ist.

Die 100 besten PC-Strategiespiele aller Zeiten: Von Age bis Z

Bestenliste PC Strategiespiele. Die besten Strategiespiele für den PC im Test von COMPUTER BILD SPIELE. Command & Conquer Generals. In unserer Topliste der besten Strategiespiele finden Sie auf einen Blick Legends of Runeterra ist weder das erste Kartenspiel für den PC.

Beste Pc Strategiespiele 100. Mad TV Video

Top 10 Echtzeit-Strategiespiele - Meisterwerke von Age of Empires bis Warcraft

Ist es sicher Beste Pc Strategiespiele einem Online Casino zu Beste Pc Strategiespiele. - 99. Worms Armageddon

Aber nicht so, wie ihr jetzt denkt. Mehr zum Plus-Abo Bereits Plus-Abonnement? Humankind is Amplitude's take on Civilization, featuring dynamic civilisations that Cl 2021 Spiele born from culture combos. Spätestens seit der gamescom wissen wir: Northgard wird auch auf Konsole ein echter Hit.

Its simulation corners you into desperate situations and encourages you to do terrible things to retain power, like killing off your rubbish child to ensure the smart one takes over when you pop your clogs.

Conveniently, the base game is completely free, but there are a lot of expansions. The first Total War: Warhammer showed that Games Workshop's fantasy universe was a perfect match for Creative Assembly's massive battles and impressively detailed units.

Total War: Warhammer 2 makes a whole host of improvements, in interface, tweaks to heroes, rogue armies that mix factions together and more.

The game's four factions, Skaven, High Elves, Dark Elves and Lizardmen are all meaningfully different from one another, delving deeper into the odd corners of old Warhammer fantasy lore.

If you're looking for a starting point with CA's Warhammer games, this is now the game to get—and if you already own the excellent original, too, the mortal empires campaign will unite both games into one giant map.

Paradox's long-running, flagship strategy romp is the ultimate grand strategy game, putting you in charge of a nation from the end of the Middle Ages all the way up to the s.

As head honcho, you determine its political strategy, meddle with its economy, command its armies and craft an empire.

Right from the get-go, Europa Universalis 4 lets you start changing history. Maybe England crushes France in the Years War and builds a massive continental empire.

Maybe the Iroquois defeat European colonists, build ships and invade the Old World. It's huge, complex, and through years of expansions has just kept growing.

The simulation can sometimes be tough to wrap one's head around, but it's worth diving in and just seeing where alt-history takes you.

You can't have a best strategy games list without a bit of Civ. Civilization 6 is our game of choice in the series right now, especially now that it's seen a couple of expansions.

The biggest change this time around is the district system, which unstacks cities in the way that its predecessor unstacked armies. Cities are now these sprawling things full of specialised areas that force you to really think about the future when you developing tiles.

The expansions added some more novel wrinkles that are very welcome but do stop short of revolutionising the venerable series. They introduce the concept of Golden Ages and Dark Ages, giving you bonuses and debuffs depending on your civilisation's development across the years, as well as climate change and environmental disasters.

It's a forward-thinking, modern Civ. Sins of a Solar Empire captures some of the scope of a 4X strategy game but makes it work within an RTS framework.

This is a game about star-spanning empires that rise, stabilise and fall in the space of an afternoon: and, particularly, about the moment when the vast capital ships of those empires emerge from hyperspace above half-burning worlds.

Diplomacy is an option too, of course, but also: giant spaceships. Play the Rebellion expansion to enlarge said spaceships to ridiculous proportions.

Stellaris takes an 'everything and the kicthen sink' approach to the space 4X. It's got a dose of EU4, Paradox's grand strategy game, but applied to a sci-fi game that contains everything from robotic uprisings to aliens living in black holes.

It arguably tries to do to much and lacks the focus of some of the other genre greats, but as a celebration of interstellar sci-fi there are none that come close.

It's a liberating sandbox designed to generate a cavalcade of stories as you guide your species and empire through the stars, meddling with their genetic code, enslaving aliens, or consuming the galaxy as a ravenous hive of cunning insects.

Fantasy 4X Endless Legend is proof that you don't need to sacrifice story to make a compelling 4X game. Each of its asymmetrical factions sports all sorts of unique and unusual traits, elevated by story quests featuring some of the best writing in any strategy game.

The Broken Lords, for instance, are vampiric ghosts living in suits of armour, wrestling with their dangerous nature; while the necrophage is a relentless force of nature that just wants to consume, ignoring diplomacy in favour of complete conquest.

Including the expansions, there are 13 factions, each blessed or cursed with their own strange quirks. Faction design doesn't get better than this.

Civ in space is a convenient shorthand for Alpha Centauri, but a bit reductive. Brian Reynolds' ambitious 4X journey took us to a mind-worm-infested world and ditched nation states and empires in favour of ideological factions who were adamant that they could guide humanity to its next evolution.

The techs, the conflicts, the characters— it was unlike any of its contemporaries and, with only a few exceptions, nobody has really attempted to replicate it.

Not even when Firaxis literally made a Civ in space, which wasn't very good. Alpha Centauri is as fascinating and weird now as it was back in '99, when we were first getting our taste of nerve stapling naughty drones and getting into yet another war with Sister Miriam.

Pick an Age of Wonders and you really can't go wrong, and if sci-fi isn't your thing, absolutely give Age of Wonders 3 a try, but it's Age of Wonders: Planetfall that's got us all hot and bothered at the moment.

Set in a galaxy that's waking up after a long period of decline, you've got to squabble over a lively world with a bunch of other ambitious factions that run the gamut from dinosaur-riding Amazons to psychic bugs.

The methodical empire building is a big improvement over its fantastical predecessors, benefiting from big changes to its structure and pace, but just as engaging are the turn-based tactical battles between highly customisable units.

Stick lasers on giant lizards, give everyone jetpacks, and nurture your heroes like they're RPG protagonists—there's so much fiddling to do, and it's all great.

Battlefleet Gothic: Armada 2 's cosmic battles are spectacular. There's a trio of vaguely 4X-y campaigns following the three of the Warhammer 40K factions: The Imperium, Necron Empire and the nasty Tyranid Hives, but you can ignore them if you want and just dive into some messy skirmishes full of spiky space cathedrals colliding with giant, tentacle-covered leviathans.

The real-time tactical combat manages to be thrilling even when you're commanding the most sluggish of armadas. Wenn euer Budget also knapp ist, dann holt euch eher das schon etwas ältere Company of Heroes, ansonsten ist Sudden Strike sicherlich kein schlechtes Spiel.

Wenn ihr Spiele wie "Kommandos: Hinter feindlichen Linien" oder "Desperado" vermisst, dann bekommt ihr mit Shadow Tactics: Blades of the Shogun genau das richtige.

Ihr führt eure fünf Meuchelmörder-Spezialisten im Japan des Jahrhunderts durch immer knackiger werdende Missionen und euer taktisches Geschick wird aufs Höchste beansprucht.

Wer sowieso was für Japan und Ninjas übrig hat, findet hier mit Sicherheit einen Knaller. Dabei ist das Spiel des Münchner Entwicklers keinesfalls ein reiner Abklatsch von alten Spielen des Genres, sondern eine konsequente Fortsetzung mit vielen Neuerungen und erfrischendem Gameplay.

Einfach auf Schnetzeln zu gehen raten wir euch übrigens nicht, das macht das Spiel unnötig schwer. Die neuen Einheitentypen sorgen für notwendige Abwechslung und frischen das Spiel ordentlich auf — genügend neuer Wind um euch an den Monitor zu fesseln.

Was besonders gut ist: Die neu eingeführte strategische Ansicht, welche für mehr Übersicht in hitzigen Schlachten sorgt. Wer also einen Hang zu epischen Roboterschlachten und Sci-Fi Atmosphäre hat, dem können wir das Spiel empfehlen.

Nur wenige Spiele in diesem Genre gehen so detailliert auf eine Kriegsära ein Zweiter Weltkrieg , wie Hearts of Iron IV.

Euch wird hier wirklich erlaubt nicht nur die Geschichte des Krieges selbst neu zu schreiben, sondern auch die Ereignisse, die dazu geführt haben sowie die Nachkriegszeit zu formen.

Geile Weltraum-Schlachten, eine super erzählte Story, intuitive Steuerung und sensationelle Musik — so könnte man Homeworld kurz zusammenfassen.

Nach über 15 Jahren seit der Erstveröffentlichung wurde Homeworld vom Entwickler Gearbox komplett überarbeitet und bekam neue Texturen, Effekte und eine neue Oberfläche.

Schon Homeworld galt als eines der besten Weltraum-Strategiespiele und die Remastered Edition hat hier nochmal eine Schippe obendrauf gelegt.

Für alle Weltraum-Strategen ein absolutes Muss! Europa Universalis nicht in eine Strategiespiel Bestenliste zu packen wäre Passt aber auf, wenn ihr euch alte Tests von Spielemagazinen wie Gamestar und Co.

Keine Frage, dass EU IV seit Release einen langen Weg gegangen ist und seine Startschwierigkeiten hatte, dennoch ist es zu einem sehr guten Strategiespiel herangewachsen und hat seine Kinderkrankheiten hinter sich gelassen.

Die Europa Universalis-Serie ist definitiv ein Meilenstein im Zentrum der Paradox Strategiespiele. In der Zeit von bis führt ihr fast jede Nation der Welt an und lasst sie dann Geschichte schreiben.

Sins of a Solar Empire ist ein Weltraum-RTS Klassiker und bietet teilweise den Umfang eines 4X-Strategiespiels, lässt es aber gleichzeitig innerhalb eines Echtzeitstrategie-Rahmens funktionieren.

Sins gehört neben den Einzelspieler-Inhalten aber auch zu den besten Multiplayer RTS-Spielen: Eine sehr gute Balance der drei Rassen, ein intuitives Interface und ein sehr motivierendes Gameplay laden euch zu Mehrspieler-Schlachten ein.

Mittlerweile sind auch jede Menge Zusatzinhalte verfügbar, wodurch ein Einzelspieler-Fanatiker genügend Suchtmaterial haben sollten.

Eine Kampagne sucht man aber auch in Rebellion noch vergebens. Keine Frage, die Grafik von Sins ist etwas betagt, dennoch gehört das Spiel klar in unsere Bestenliste.

Crusader Kings von Paradox ist das ultimative Strategie-RPG und erinnert so ein bisschen an Game of Thrones: Unerwünschte Kinder verschwinden mal eben, Päpste werden gestürzt und sogar Inzest tritt auf.

Im Mittelalter, in der Zeit von bis durch Addons ausgeweitet auf ein Startdatum ab , simuliert Crusader Kings II Dynastien anstatt Nationen oder Königreiche.

Euer Charakter altert und stirbt also, um von einem Erben ersetzt zu werden. Einige Zocker bezeichnen Crusader Kings II auch liebevoll "Total War auf Crack".

Starcraft achja, die Erinnerungen die wir mit diesem Spiel verbinden. Stundenlange LAN-Sessions, die ersten Gehversuche im Battle.

Starcraft Broodwar hat ja mit der Remastered-Edition vor kurzem erst ein grafisches Upgrade des Alltime-Klassikers erhalten — und das zu Recht. Dennoch ist Starcraft II ein sensationelles RTS in dem auch wir zahllose Stunden gelassen haben sogar in der Closed-Beta!

Worauf wartet ihr noch? Holt euch das Game umsonst! Hauptgrund hierfür sind abseits der wunderschön restaurierten Grafik vor allem die vielen kleinen Komfortverbesserungen.

Ihre Entscheidungen haben zwar einen unmittelbaren Einfluss, allerdings geht die moralische Komponente im Ressourcenmanagement und Aufbaustress ein wenig unter.

Trotzdem übt das Spiel seinen ganz eigenen Reiz aus und ist ein Survival-Städtebaukasten, wie er im Buche steht.

Der Fokus auf die Innenpolitik und die Entwicklung der historischen Königreiche bringt ebenfalls neue strategische Möglichkeiten mit sich und gibt darüber hinaus einen interessanten Einblick in die Epoche.

Selten war Geschichte so spannend inszeniert! Die Altersfreigabe erfolgt über das Bewertungssystem Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle USK.

Alles Wichtige lest ihr auch in unserer Ankündigungsnews zum GameStar-Ranking. Entwickler : Rainbow Arts Publisher: Rainbow Arts Release : 1.

November Und ich war nicht die einzige, die in der Redaktionskonferenz darüber schmunzeln musste. Ich glaube, Mad TV ist eines dieser Spiele, an die man nur fiebertraumartige Erinnerungen hat und bezweifelt, ob das alles wirklich so passiert ist.

Lasst mich euch sagen: Die Legenden sind wahr. Aber was haben wir auch vom ganz normalen Alltag eines Programmdirektors erwartet? Ein Fernsehprogramm zusammenstellen, Werbung schalten, Filme produzieren?

Hauptsächlich aber den anderen Firmen im Haus lustige Streiche spielen, wie die Klingelschilder vertauschen, damit ihr Büro in die Luft gejagt wird Und natürlich die hübsche Kollegin belästigen - Verzeihung - verführen.

Wenn wir nicht gerade von unserem Chef angebrüllt werden, dann schmeicheln wir uns nämlich im obersten Büro bei unserem Schwarm Betty ein, indem wir ihr auf Kosten des Senders subtile Geschenke machen.

Wie etwa einen Gutschein für eine Schönheits-OP oder gleich eine Hochzeitsreise. Frauen, hm? Das Kuriose: Hinter all dem Wahnsinn steckt tatsächlich auch heute noch eine ausgefuchste und schwere Wirtschaftssimulation, weshalb ich als Kind selten mehr Publikum erreicht habe als ein paar strickende Omis, die ihre Fernbedienung nicht finden konnten, um wegzuschalten.

PLUS Spieleredakteur bei Das Magazin - Der langweiligste Job der Welt. Trivia : Ziel des Spiels ist tatsächlich nicht, den Sender zum Erfolg zu führen, sondern Betty zu heiraten.

Ein gut geführter Sender ist dabei nur Mittel zum Zweck. Im Fan-Remake Mad TV Online kann man den Klassiker heutzutage via Browser im Multiplayer spielen.

Die Zahl der gleichzeitig eingeloggten Spieler liegt dabei in der Regel zwischen 3 bis 6. Mad TV bekam mit Mad TV 2 und M. TV einen offiziellen und einen inoffiziellen Nachfolger.

Aber das Original bleibt nun mal ungeschlagen. Entwickler: Team17 Publisher: Microprose Release: Januar Und auch erst oder mit einem dieser wundervoll klobigen Röhrenfernseher, die immer so ein bisschen geknackt haben beim Ausschalten.

Ich glaube, ich habe hauptsächlich die Bazooka eingesetzt, weil ich die am besten steuern konnte, obwohl die Schafbombe ja nun bei Weitem die coolste war.

Fun fact: Im frisch vergangenen Juli ist noch ein Patch für Armageddon erschienen - mit der Versionsnummer 3. Das schlägt sich auch in den Spielerrezensionen nieder.

Und das sind immerhin Kein Wunder also, dass das nun gefühlt uralte Spiel noch immer knapp 15 Euro kostet.

Glaube ich, ich habe es seit oder so nicht mehr angefasst. Weh mir! PLUS-Archiv Worms 3D - Video-Special: Multiplayer-Match. Trivia: Team17 hat bisher sage und schreibe 24 Worms-Titel veröffentlicht.

Da brat mir doch einer einen Wurm! Entwickler: Numantian Games Publisher: Numantian Games Release: Juni Natalie Schermann: Wenn mich They are Billions eins gelehrt hat, dann ist es das: Es dauert wirklich lange, sich etwas aufzubauen.

Es braucht aber nur einen winzigen Moment der Unachtsamkeit, um alles zu verlieren. Das Echtzeit-Strategiespiel mit Steampunk-Setting und Horden von Untoten verzeiht mir keine Fehler.

Schafft es ein Zombie, sich seinen Weg in die Siedlung zu bahnen, ist die Partie eigentlich schon verloren.

Und es gibt kein Zurück: Eine Quicksave-Funktion existiert nämlich nicht. Klar, They are Billions ist keine RTS-Revolution und die Kampagne bietet meiner Meinung nach zu wenig Abwechslung.

Mal muss meine Siedlung eine bestimmte Anzahl von Tagen durchhalten, ohne von Zombies überrannt zu werden; mal erkunde ich mit einem Helden dunkle Burgen auf der Suche nach alten Technologien.

Kennt man alles schon von anderen Spielen. Mein Favorit ist übrigens die dreifache Stadtmauer - so gewinne ich immer etwas Zeit und kann auf die Problemzonen reagieren.

Und zum Glück gibt es ja auch noch die Pausenfunktion! Für Gelegenheitsspieler is They are Billions wohl eher nichts, dafür ist das Frustpotential zu hoch, wenn man nach harter Arbeit an Tag 30 hilflos dabei zusehen muss, wie ein Gebäude nach dem nächsten von Zombie-Wellen verseucht wird, aus denen dann neue Horden der grünen Hirnfresser stürmen.

Obwohl ich ein eher ungeduldiger Spieler bin, freue ich mich immer wieder, die Herausforderungen in They are Billions anzugehen. Zudem hat das Spiel einen sehr schönen Grafikstil, der das Steampunk-Setting wunderbar ergänzt.

Trotz kleinerer Schwächen ist They are Billions ein solides Echtzeit-Strategiespiel und hat sich damit einen Platz in dieser Liste verdient.

Trivia: Eine Kampagne war für They are Billions ursprünglich gar nicht geplant. Das Spiel startete nur mit dem Survival-Modus in den Early Access.

Die Story kam erst später in Form eines Updates hinzu. Entwickler: PopTop Publisher: Take 2 Release: April Heiko Klinge: Nach Disneyland reisen oder die ganze Woche im Büro verbringen?

Einfache Entscheidung, zumindest für mich im Frühjahr Natürlich das Büro! Die Chance wollte ich mir nicht entgehen lassen, soll doch Kollege Schwerdtel die Tour nach Paris übernehmen!

Und es hätte mich wahrlich schlimmer treffen können, denn Tropico war einer der Überraschungshits von , sowohl qualitativ als auch kommerziell.

Die ebenso simple wie geniale Idee: ein klassisches Aufbauspiel in eine Bananenrepublik zu verpflanzen. Statt moderne Metropolen wie in Sim City oder historische Städte wie in Die Siedler oder Anno hochzuziehen, bekamen wir unsere eigene Karibikinsel spendiert, mit allem was dazugehört: Plantagen, Wellblechhütten, Hotels, Rum-Destillerien, Zigarrenfabriken und - nicht zu vergessen - feinster Calypso-Musik.

Tropico setzte neue atmosphärische Standards fürs Genre. Die zweite besondere Leistung von Tropico war, wie harmonisch es klassisches Aufbauspiel mit Wirtschaftselementen und einer erstaunlich anspruchsvollen Politiksimulation verknüpfte.

Ich musste eben nicht nur Zigarren verkaufen, sondern auch Mieten und Löhne festlegen, diplomatische Beziehungen zu Russland und den USA unterhalten und mich alle paar Jahre zur Wahl stellen.

Tropico simulierte dabei jeden einzelnen Bewohner der Insel samt 50 individueller Eigenschaften, wie Fähigkeiten, Ansprüche und politischer Meinung.

Das machte die Verwaltung meiner eigene Bananenrepublik zwar sehr komplex, aber auch sehr glaubwürdig und nachvollziehbar. Ich persönlich hätte Tropico also durchaus noch ein paar Plätze weiter vorn eingeordnet.

PLUS-Archiv 0 Tropico - Test-Video. Keine andere Strategiereihe ging durch mehr Entwicklerhände: Tropico 1 stammt von PopTop, Teil 2 von Frog City, Tropico wurden von Haemimont Games entwickelt, für den aktuellsten Serienteil 6 war das deutsche Studio Limbic verantwortlich.

Entwickler: Ensemble Studios Publisher: Microsoft Release: 4. Ich durfte damals Age of Empires 3 testen, und die Wertungsfindung zählt sicherlich zu den schwersten meiner GameStar-Geschichte.

Ja, man kann - und selbst diese Wertung war im Nachhinein vielleicht noch Punkte zu hoch gegriffen. Kein Wunder also, dass sich Age of Empires 3 im hinteren Feld unserer Top wiederfindet.

Warum ist Teil 3 bis heute das ungeliebte Kind der Reihe? Zum einen wäre da das Szenario. Die amerikanische Kolonisierung versprüht nun mal nicht die gleiche Faszination wie Antike AoE 1 oder Mittelalter AoE 2.

Auch in Sachen Umfang mussten viele Abstriche gemacht werden, so gab es lediglich zwei Multiplayer-Modi und keine wählbaren Formationen mehr. War Age of Empires 3 deshalb ein schlechtes RTS?

Mit Sicherheit nicht, ich persönlich habe es sogar lieber gespielt als die Vorgänger. Ich fand die Story-Kampagne deutlich besser inszeniert und kurzweiliger als im diesbezüglich arg spröden zweiten Teil.

Daten und Uhrzeiten fГr alle Aktionen Beste Pc Strategiespiele Casino basieren Beste Pc Strategiespiele. - Unser Platz 2: Frostpunk

Was also, wenn man diese beiden Stärken einfach kombiniert? Unsere Top 20 der besten Strategiespiele /21 Noch besser wird es nicht! Hier findet ihr die Top 20 der Strategiespiele, die in den letzten zwei Jahren die höchsten Wertungen bekommen haben. Heute möchte ich euch meine ganz persönlichen Top 10 Strategiespiele der letzten 20 Jahre vorstellen. Wer eins davon oder ein anderes Game kaufen will - http. Spiele für Steam, Uplay und Co. jetzt digital bei ifs-norway.com kaufen: ifs-norway.com (*)Nur noch eine Runde, nur noch ein Hexfeld: In diesem Video. Strategiespiele funktionieren nur auf dem PC? Wir zeigen euch die besten Beispiele, die das Gegenteil beweisen. Die 10 besten modernen Strategiespiele für Konsolen. Strategy is the quintessential PC genre, keeping us buried in maps, army lists and build orders since the earliest days of PC gaming. And it's one of the most diverse, catering to everyone from.
Beste Pc Strategiespiele Humankind is Amplitude's take on Civilization, featuring dynamic civilisations that are born from culture combos. Hey folks, beloved mascot Coconut Monkey here representing the collective PC Gamer editorial team, who worked together to write Fremont Street Experience article! Entwickler: Bullfrog Publisher: Electronic Arts Release: 5. Dota 2 Jetzt weitere Bestenlisten anschauen:. Fantasy 4X Endless Legend is proof that you don't need to sacrifice story to make a compelling 4X game. Zum anderen, weil es nie schaden kann, sich mit den Ursprüngen eines Genres vertraut zu machen - auch Beste Pc Strategiespiele es mittlerweile leider fast ausgestorben ist. Conveniently, the base game is completely free, but there are a lot of expansions. Und da gehen die Diskussionen direkt los. Die besten Strategie- Karten- und Quizspiele für PC Europa Universalis nicht in eine Strategiespiel Bestenliste zu packen wäre Ihr wählt eine der Nationen des zweiten Weltkriegs aus und regiert, verhandelt und führt natürlich auch Krieg. Entwickler: PopTop Publisher: Take 2 Release: Command & Conquer Generals. Civilization V. Medieval 2: Total War. ifs-norway.com › Artikel. XCOM 2 ist Wie Wird Das Wetter Heute In Hamm rundenbasiertes Sci-Fi-Strategiespiel und der Nachfolger des im Jahr erschienenen XCOM: Enemy Unknown. Mit Geld und Ressourcen manipuliert der Spieler den Markt und verfolgt das Ziel ein Monopol zu erschaffen. Und warum? Es gibt viele Überlebensspiele für PC-Spieler, aber Rust ist weiterhin das beliebteste.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail
0